Sie haben JavaScript deaktiviert, bitte beachten Sie, dass dieese Webseite ohne JavaScript nicht korrekt funktioniert.
JATZEK KÖNIG OLFEN:  Vertretung vor Finangerichten
JATZEK KÖNIG OLFEN:  Vertretung vor Finangerichten

Vertretung vor Finanzgerichten

Wir ebnen Ihnen den Weg – und führen Sie zum Ziel

Über eine eigene Finanzgerichtsbarkeit kann der Steuerpflichtige sich in der staatlichen Gewaltenteilung gegen den Fiskus behaupten, der leider immer wieder über das Ziel hinausschießt. Die Anzahl der Verfahren vor den Finanzgerichten ist zwar seit Jahren rückläufig, aber die Erfolgsquote für die Steuerpflichtigen auf über 40 % gestiegen. Die Zahlen zeigen, dass sich der Weg vor die Finanzgerichte lohnt.

Doch der Streit vor dem Finanzgericht ist kein einfaches Verfahren: Fundierte Kenntnisse im materiellen Steuerrecht und dem Recht der Finanzgerichtsordnung, prozessuale Erfahrung und das Gespür für das richtige taktische Vorgehen sind Voraussetzungen für die Führung eines erfolgreichen Steuerstreits vor den Finanzgerichten. All diese Fähigkeiten erwirbt man als Berater jedoch nicht über Nacht oder wenn man nur gelegentlich vor den Finanzgerichten auftritt.