Sie haben JavaScript deaktiviert, bitte beachten Sie, dass dieese Webseite ohne JavaScript nicht korrekt funktioniert.
JATZEK KÖNIG OLFEN:  Veranstaltungen
JATZEK KÖNIG OLFEN:  Veranstaltungen

Großes Interesse an Veranstaltung

„Steuerfahnder auf Mallorca"

Rund 35 interessierte Unternehmer, Privatpersonen und Berufsträger kamen zum Seminar "Steuerfahnder auf Mallorca", zu dem die Kanzlei JATZEK KÖNIG OLFEN gemeinsam mit der mallorquinischen Steuerberatung European Accounting nach Illetas/Mallorca geladen hatte.



Themen der vier Vorträge waren:

– Automatischer Informationsaustausch und Ermittlungsmöglichkeiten der Behörden.

– Gestaltungsmodell Spanische Ferienimmobilie in der S.L., Erklärung- und Berichtigungspflichten, Berichtigung- und Selbstanzeigemöglichkeiten.

– Steuerliche und strafrechtliche Verteidigerstrategien bei entdeckten spanischen Immobiliengesellschaften in der Rechtsform der S.L.

– Handlungsoptionen in Spanien bezüglich der S.L., digitale Lösungen an der Schnittstelle Steuererklärung zwischen Deutschland und Spanien.

Nach den Vorträgen nutzten viele der Teilnehmer bei herrlichem Sonnenschein und Meerblick auf der Dachterrasse des Veranstaltungshotels noch die Möglichkeit, sich über die diskutierten Problematiken auszutauschen.

Aufgrund des großen Interesses – und der nach wie vor hohen Brisanz des Themas "Yachten und Ferienimmobilien in Zeiten des Automatischen Austausches von Steuerdaten" – sind weitere Veranstaltungen in Marbella und München angedacht.





Wir halten Sie auf dem Laufenden

Fachwissen – kompetent vermittelt

Aktuelle Rechtsprechungen und veränderte Gesetzeslagen werfen immer wieder neue Fragen auf, über die wir Sie auf verschiedenen Veranstaltungen informieren. Unser Angebot richtet sich in der Regel an andere Berufsträger, bei manchen Themen auch an interessierte Laien.



Achtung: Steuerfahnder auf Mallorca!



Der zum 30.09.2017 in Kraft tretende Automatische Informationsaustausch (AIA) wird den Behörden in Spanien und Deutschland eine Flut von bislang nicht entdeckten, steuerlich relevanten Sachverhalten offenbaren. Die Finanzbehörden in Deutschland rüsten bereits auf: durch sogenannte Fachprüfer für Auslandsbeziehungen, die bei Betriebsprüfungen hinzugezogen werden.

Darüber, was vor diesem Hintergrund jetzt zu unternehmen ist, informiert das

Seminar "Steuerfahnder auf Mallorca"
am 29. September 2017, 13-16 Uhr
im Hotel Barceló Illetas Albatros ****
Paseo de Illetas, 15 | 07181 Illetas (Mallorca) | Baleares | España


Mehr Informationen finden Sie in dieser PDF-Einladung:
Einladung zum Seminar

Anmelden können Sie sich ganz bequem gleich hier per E-Mail:
Anmeldung